• Yoga-Kurse •

Partneryoga
Im Partneryoga geht es nicht allein darum, zu sich selbst zu gelangen und Einklang von Körper, Geist und Seele zu erreichen, sondern darüber hinaus den Partner tiefer kennen zu lernen und die Partnerschaft - die feine energetische Verbindung zu dem oder der Liebsten - zu erfahren. Das Band zwischen Beiden kann gestärkt werden und die Romantik des gemeinsamen Yoga-Praktizierens birgt weitreichende Potentiale zur Entwicklung unserer Einheit in der Dualität als weiblicher und männlicher Pol - Yin und Yang. Diese Erfahrung wird zum Ausgangspunkt des Umgangs miteinander in unserer täglichen Wirk-lichkeit und kann so auch in vorbestehende Problemfelder ein-wirken. Partneryoga macht eine Beziehung bewusster und kann somit auch Lösungsansätze für das Paar geleiten.

Kinderyoga
TEXT 

Yogatherapie & Prävention
Als ein Angebot der Naturheilpraxis soll in diesem jeweils dreimonatigen Kurs besonderer Augenmerk auf die Gesunderhaltung und Therapie durch Yoga gelegt werden. Nach einem therapeutischen Gespräch vor Beginn des Kurses, welches Grundlage für Ihren individuellen Übungsplan sein wird, werden Sie gemeinsam in einer Kleinstgruppe von bis zu vier Personen "trainiert": Atemtechniken, Asanas und Entspannung gehören wie immer zum Programm - dabei wird jedoch jeder bei"seinen" Schwerpunkten bleiben. Vor den Übungssequenzen gibt es Zeit zur Beratung bei einem Glas Tee: Ernährung, Lebensart und viele Tipps für die Gesundheit. Auf Wunsch kann auch ein ganz spezielles Thema praktisch erarbeitet werden. Ein Kursangebot, um Menschen dauerhaft in eine gesündere Lebensführung zu bringen. Für Patienten der Naturheilpraxis ist dieser Kurs ermäßigt.

 


• Meditation •

Wir bieten Ihnen stille und geführte Meditationen an.

"Durch Meditation erkennst Du Dich selbst.

Wenn Du Bewusstes mittels des Unbewussten vertiefst, dann kann das Unbewusste Dich lehren. Lernen, Eins zu sein - vollständig mit Klarheit zu leben. So kannst Du Deine Intuition erweitern und das spüren, was ist und kommen kann.

Du kannst lernen, Hass und Liebe zu erkennen.

Entdecke das, was Du selbst erfahren willst, um ein besseres Leben zu führen und die Qualität der Gedanken zu erhöhen."



• Origami-Kurse •
In unserer Origamischule möchten wir Ihnen Origami - fernöstliche Papierfaltkunst - näherbringen, damit Sie erfahren können, welche Wirkung "Faltkunst" auf Körper, Geist und Seele hat.

Facher dragon67

Vom Origami-Kompaktseminar zu verschiedenen Themen, über einzelne Wochenenden bis hin zu regelmäßig stattfindenden Kursen bieten wir alles an, was das Origami-Herz beglückt - sprechen Sie uns an!Folgende Kursvorschläge sollen eine Idee vermitteln:

Origami für Kinder
Durch Origami lernen Kinder spielerisch Ästhetik und Kreativität. Kognitive Fähigkeiten und Feinmotorikwerden gefördert.  Origami bringt Gelassenheit bei Agressivität, Unruhe oder Ängstlichkeit. Insbesondere in Verbindung mit Yoga kann Origami eine ausgleichende Möglichkeit u.a. bei Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom sein.

Inhalt
Origami - klassische Papierfaltkunst nach Tradition der Familie Yin verbindet Konzentrationsförderung, Steigerung der motorischen Fähigkeiten des Gehirns mit Entwicklung der kindlichen Kreativität und des Sinns für Ästhetik.

Jüngere Kinder sollen spielerisch an klassische Origamifiguren herangeführt werden, ältere Kinder auch komplexere Objekte falten lernen: Vom Kranich und anderen Tierfiguren (auch Dinosauriern) bis hin zu hübschem Ohrschmuck. Gerne sollen Kinder auch Wünsche einfließen lassen können.

Um den Unterricht aufzulocken, fließen eine kurze Meditation oder Traumreise und Teezeremonie mit ein.

Zielgruppe
Wir wolle zwei Zielgruppen anbieten:
1) Alter  6 bis 10 Jahre; bis 12 Kinder; von 17.00 bis 18 .00 Uhr
2) Alter 11 bis 16 Jahre; bis 20 Kinder; von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr                         

Beide Kurse sollen ein mal wöchentlich, zehn mal stattfinden. So haben die Kinder die Möglichkeit, sich einzugewöhnen, sich kennen zu lernen und eine gewisse Faltroutine zu erreichen. In der Wahl des Wochentags sind wir generell flexibel

Durch den hochgradig geordneten Prozess des Faltens, verstehen Kinder die Natur auf systematische Weise und erwerben so einen Schlüssel zur Kreativität. Die Schöpfungsströmung, aus figurativer Imagination stammend, inspiriert in Form, Struktur und Proportion zu einem eigenen Schönheitsideal.

Meditative Papierfaltkunst
In Zusammenarbeit mit unserer Origamischule bieten wir auf Anfrage kombinierte Kurse aus Yoga und Origami für Erwachsene und Kinder an, in denen das Origami als Papierfaltkunst als meditative Praktik genutzt wird. Dafür sollten einige Figuren jedoch bereits beherrscht werden, da es hierbei zunächst nicht um das Erlernen von Origami geht, sondern um die Anwendung des Origamis als Meditation. Um diese Papierfaltkunst zu erlernen, kann auf unsere Kurse in der Origamischule zurückgegriffen werden.

Origami kann in seiner Ausführung durch Konzentration und feinmotorische Abläufe sehr gut als versenkender Meditationsstil praktiziert werden und bietet Menschen, die statt herkömmlicher Meditationstechniken etwas "zum Anfassen" brauchen oder ihre Meditationserfahrungen erweitern möchten, eine Alternative.